Besucherausweise

Besucherausweise sind in verschiedenen Versionen erhältlich. Besucherausweise aus Papier, Besucherausweise als Plastikkarten, Besucherausweise mit RFID-Chip für eine Zutrittskontrolle, mit Sicherheitsbelehrung oder Unterweisung u. v. m. Des Weiteren sind auch Besucherausweise mit automatischem zeitlichen Ablauf erhältlich, die sich automatisch zum Tagesende verfärben. Fragen Sie uns gerne nach Unterschieden bei Besucherausweisen.

4 Produkte
  • void-badge-verfaerbender-ausweis
    VOID-Badge Plastikkarte
    Artikel-Nr.: 20.2.2.3006

    VOID - Badge ist ein Besucherausweis als Plastikkarte mit einem automatischen zeitlichen Ablauf. Die Plastikkarte verfärbt sich nach und nach und ist innerhalb von 1 Tag komplett ungültig.

  • Void - Label | Zur Aktivierung Frontpart auf Backpart kleben
    VOID-Lables
    Artikel-Nr.: 20.2.2.3002

    VOID-Lables sind selbst verfärbende Besucheretiketten. Die VOID-Lables haben einen Front- und Backpart und wechseln innerhalb eines Tages die Farbe, um Besucherausweise automatisch ungültig zu setzen.

  • selbstverfärbende Besucherausweise - ungültig nach einem Tag
    VOID-Spots
    Artikel-Nr.: 20.2.2.3001

    VOID-Spots sind runde Aufkleber für Besucherausweise, die sich innerhalb von einem Tag automatisch "ungültig" verfärben. Auf Plastikkarten lassen sich diese Sticker im Nachhinein wieder entfernen, sodass Besucherausweise neu genutzt werden können.

  • Musterausweis - VOID PAPER BADGE
    VOID-Paper-Badge
    Artikel-Nr.: 20.2.2.3005

    Die VOID-Paper-Badges sind Besucherausweise, die sich selbst verfärben und somit automatisch ungültig "markieren". Der Kartonausweis lässt sich individuell vordrucken, hat ein vorgestanztes Langloch und ist ebenfalls als Besucher - Parkausweis erhältlich.

4 Produkte
 Pridento Logo

 

Sie möchten professionelle Pridento Komplettsysteme als Händler anbieten?

Dann fragen Sie uns doch gerne nach den speziellen Wiederverkäufer - Konditionen.

[Kontakt]